Sustainability Nachhaltigkeit
20. November 2019

Schulungen im Teegarten

Bei unserem indischen Anbaupartner Ambootia gibt es einen neuen Platz für Weiterbildung: das Cherideo Purbat Lebensbaum Biodynamic Centre.

Am 13. November eröffnete Ulrich Walter gemeinsam mit Sanjay Bansal, Chairman von Ambootia, das Cherideo Purbat Lebensbaum Biodynamic Centre. Gut sechs Monate hatten die Planung und der Bau des Schulungszentrums gedauert. Starke Regenfälle hatten zu Verzögerungen geführt.

UW und SB

Die Mitarbeiter der Assam-Teegärten Ambootias können in dem Rundbau unter anderen zu den Themen Kompostierung, Bodenbearbeitung und Gründüngung sowie dem Herstellen biodynamischer Präparate geschult werden. Das Zentrum ist einmalig in der Region und zielt darauf ab, das Wissen um biodynamischen Teeanbau zu festigen und zu erweitern. Der Bau des Schulungszentrums war Teil des Entwicklungsprojekts „Effektives Nachhaltigkeitsmanagement in Wertschöpfungsketten“, welches Lebensbaum mit Unterstützung der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) durchgeführt hat.

Mehr erfahren

ökostattego

Öko statt Ego

Sustainability Nachhaltigkeit

zum Artikel
Tea fields

Klimaschutz: nicht abwarten, sondern Tee trinken

Sustainability Nachhaltigkeit

zum Artikel